Teil 1 – Die Sammlung

ANDERS HERUM DENKEN hinterfragt insbesondere unser konsumorientiertes Leben.

Im ersten Teil werden die Bewohner der jeweiligen Stadt dazu aufgerufen alte, leere Verpackungsschachteln in große im öffentlichen Raum aufgestellte „Briefkästen“ einzuwerfen. Diese Sammlung dauert mindestens zwei Wochen und wird stadtweit veröffentlicht.

Sammeln Sie zu Hause alle leeren Pappschachteln (keine Wellpappe) und bringen Sie diese zu den unten genannten Sammelstellen. Wir kreieren daraus eine „Gesellschaftskunst“.


Sammlung_Flyer

SAMMELN SIE MIT!

SAMMELBOXEN FÜR IHRE PAPPSCHACHTELN
2. Jan. bis 23. Jan. 2016

Bringen Sie uns Ihre leeren, sauberen Pappschachteln aus Ihren Haushalten (keine Wellpappe). Wir entwickeln daraus „Gesellschaftskunst“.

Vier Sammelboxen stehen zur Verfügung:

  • In Fürth vor dem Stadttheater und in der Fußgängerzone am Drei-Herren-Brunnen
  • In Nürnberg vor dem Rathaus auf dem Hauptmarkt und vor der Nürnberg Info im Künstlerhaus am Hbf
hoehlengeschichte_800px
Höhlen Geschichte (Papiertheater Nürnberg)

PAPIER PHILOSOPHIE
7. Jan. 2016 – 19:30 bis 21:00 Uhr
im Künstlerhaus Nürnberg, Festsaal

Teil 1: HÖHLEN GESCHICHTE – frei nach Platon
(Nürnberg Premiere), vom Papiertheater Nürnberg

Teil 2: Die Philosophie hat das Wort:
Frank Schulze „Gesellschaft für Kritische Philosophie“ und „Akademie Kinder philosophieren“